Über mich

Hey,

ich heiße Lara, doch ich verwende meinen Spitznamen Loly als Bloggerin und auf meinen Social Medias. Loly wird nicht wie der Lolly ausgesprochen, sondern mit einem etwas in die Länge gezogenem „o“. Also Loooly. Klingt vielleicht kindisch, hat aber eine persönliche Bedeutung.

Zuerst möchte ich sagen, danke dass ihr in mein virtuelles Bücherregal gestolpert seid. Ich hoffe es gefällt euch genauso wie mir. Ihr könnt mir natürlich jederzeit euer Feedback zukommen lassen oder Fragen stellen.

Meine Begeisterung für Bücher hat vor einigen Jahren mit der Buchreihe „Die Vampirschwestern“ von Franziska Gehm angefangen, doch aktiv lese ich erst seit zwei Jahren (also seit 2019).
Dennoch solltet ihr euch kein Vorbild an mir nehmen, was die Abarbeitung des SUB´s angeht (Stapel Ungelesener Bücher). Ich bin eine der Personen, die schneller neue Bücher kauft, als die Alten zu lesen, weswegen meine SUB-Zahl peinlich hoch ist…

Interesse habe ich an fast allen Genre, mit einer Ausnahme – Horror -. Es ist nicht so, dass ich zu empfindlich bin, ich habe nur eine sehr große Fantasie, die mir ab und zu einen Streich spielt.

Den größten Teil der Buchbilder, die ihr hier finden werdet, habe ich selbst geschossen und auch jede der Rezensionen eigenhändig verfasst. Das ist innerhalb der letzten zwei Jahre zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen geworden.

Wenn ihr euch fragen solltet, warum meine Internetseite den Namen „book-souls“ trägt, beantworte ich diese kurz.

Jedes Buch erzählt eine eigene Geschichte, weswegen es auf seine Art und Weise einzigartig ist. Meiner Meinung nach, kann man dies mit der Seele eines Menschen assoziieren. Und viele Leser stimmen mir vielleicht zu wenn ich sage, dass man in einem Buch auch einen Seelenverwandten finden kann. Der Fokus liegt auf der Seele des Buches, denn zu dieser bauen wir eine Bindung auf. Deswegen erschien mir der Name passend und er hat somit eine tiefergehende Bedeutung.

 

Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Loly